Hallenturnier beim SC Borgfeld

Das Erste Hallenturnier der U9 fand am 13.12.08 beim SC Borgfeld in Bremen statt. Den Tag kann man eigentlich schnell mit „unglücklich gelaufen“ beschreiben. Mit einem Sieg, einer Niederlage und drei Unentschieden (mit einer Niederlage im 7-Meter-Schießen) konnte das Team, in einem stark besetzten Feld, nur den 7. Platz erreichen.

    Folgende 1. Mannschaften Jahrg. 2000 nahmen an dem Turnier teil:

  • SC Borgfeld
  • SV Werder Bremen
  • VfB Oldenburg
  • ATSV Sebaldsbrück
  • SV Hemelingen
  • FC Huchting
  • VFL 07 Bremen
  • TV Eiche Horn

Das erste Spiel gegen den Gastgeber SC Borgfeld hat, im nachhinein gesehen, die Weichen für den Ausgang des Turniers gestellt. Die F-Jugend begann gut und hatte mehrere Möglichkeiten in Führung zu gehen. Doch der Torwart von Borgfeld war sehr gut (und sehr groß) und uns fehlte zudem bei 2 Lattenschüssen das nötige Glück. Im sofortigen Gegenstoß fingen wir uns dann das 0:1 ein. Zwei einstudierte, kurz ausgeführte Eckstöße führten zum Endstand von 0:3.

Beim zweiten Spiel gegen Huchting sahen wir lang wie der verdiente Sieger aus. Doch auch hier konnten wir den Sack nicht zumachen. Erschwerend kam hinzu, dass wir die Nr.7 von Huchting nicht ganz ausschalten konnten. Kurz vor Schluss schoss dieser dann den Ausgleich zum Endstand von 2:2.

Das letzte Spiel in der Gruppenphase war gegen Eiche Horn. Das Team des Jugendleistungszentrums war auch hier die spielbestimmende Mannschaft, musste jedoch einem 1:2 Rückstand hinterherlaufen. Es reichte dann nur noch zu einem 2:2.

Somit standen wir nach der Gruppenphase nur aufgrund des schlechteren Torverhältnisses (das 0:3 gegen Borgfeld) auf Platz 3.

In der Qualifikationsrunde ging es gegen den SV Hemelingen. Leider reichte es wiederum nur zu einem 0:0. Das 7-Meter-Schiessen verlor das Team dann mit 2:3.

Das letzte Platzierungsspiel war wieder gegen Huchting. Dieses Spiel konnte die F-Jugend nicht unverdient mit 1:0 für sich entscheiden. Und damit war unser 7.Platz besiegelt.

Abschließend bleibt zu sagen, dass es ein sehr schönes Turnier war. Super Organisation und Stimmung und eine tolle Halle (mit 2 Banden und großen Toren). Die Leistungsdichte der Mannschaften in Bremen ist sehr groß.
Für unsere Jungs vom VfB Leistungszentrums wäre vom Platz 2 bis 8 alles drin gewesen. An Werder Bremen kam heute aber keine Mannschaft vorbei.

Das Team der U9 des VfB Jugendleistungszentrums bedankt sich beim SC Borgfeld und allen Mithelfern für das gelungene Turnier.

Weiter Photos findet ihr in der Galerie >>>

Auf der Seite der F-Jugend des SC Borgfeld findet Ihr einen weiteren Bericht >>>