U9/U10 meets Kuranyi & Co.

Die halbe Mannschaft hat mit der U9 am Dienstag vor dem Spiel der 1. Herren gegen Schalke 04 ein Testspiel gegen die 2000er des FC Hude gespielt. Zwar spielte das Wetter im Marschwegstadion nicht mit, dafür aber Schalke 04 die mit fast allen seiner Stars vor Ort waren.

u9-u10

Hier ein Auszug vom Bericht der VfB-Jugend-Seite:

Dort, wo der künftige Moskauer eine Halbzeit gewirbelt hatte, war zuvor auch das gemischte Team von U9 und U10 erfolgreich gewesen: Die Mix-Mannschaft bestritt im Marschwegstadion das Vorspiel gegen den 2000er Jahrgang des FC Hude. 7:1 für den VfB hieß es nach zweimal 20 Minuten. Nachdem die Huder im ersten Durchgang gleich in der 1. Minute in Führung gegangen waren, gelang es den Gästen, trotz deutlicher VfB-Überlegenheit das Ergebnis in Grenzen zu halten und nur mit einem 1:2-Rückstand in die Pause zu gehen.

In der zweiten Hälfte hatten sie dem druckvollen und temporeichen Spiel der U9/U10 kaum noch etwas entgegenzusetzen und mussten fünf Gegentore hinnehmen. Dass Teile der VfB-Herrenmannschaft die zweite Halbzeit am Spielfeldrand verfolgte, dürfte die Jungs zusätzlich motiviert haben.
„Es war schön zu sehen, wie die Jungs, die in dieser Formation ja noch nie zusammengespielt haben, miteinander kombiniert und sich eine Torchance nach der anderen erarbeitet haben“, lobten die U9-Trainer Baltazar Garcia und Stephan Onnen