9. Spieltag: SG DHI Harpstedt – U11 1:11

KreisligaDer letzte Spieltag führte uns ganz nach Harpstedt bzw. nach Dünsen bis kurz vor das ehemalige Munitionslager.
Harpstedt stand zu Beginn des Spieles auf einem guten 3. Platz in der Kreisliga.

Die U11 konnte einen klaren 11:1 Sieg erspielen und somit ungeschlagen die Meisterschaft einfahren.

spiele9In den anderen Partien konnte Stenum einen Kantersieg gegen Bümmerstede erzielen, während der GVO Oldenburg zu Hause gegen Ganderkesee gewinnen konnte, musste der VfL Oldenburg sich im letzten Spiel beim SV Tungeln geschlagen geben.

tabelle9Zum Schluss konnte der GVO sich noch an Harpstedt auf Platz 3 vorschieben. Und auch Tungeln und der VfL tauschten die Plätze. Für Bümmerstede und Delmenhorst geht es schlussendlich runter in die Kreisklasse.

Die U11 ist als einzige Mannschaft ungeschlagen, hat mit 76 Toren die meisten Treffer erzielen können und mit 18 Gegentoren die zweitwenigsten eingesteckt und das ohne festen Torwart.

Zur Übersicht hier noch mal das Diagramm aus Punkten und Tordifferenzen. Man kann hier gut die einzelnen Gruppierungen erkennen.
punkte-tore