U13 - Saison 2012/2013

U13 – Saison 2012/2013

Eine sehr erfolgreiche Saison geht zu Ende. Nach der Meisterschaft in der D-Jugend Kreisliga ADOOW (Ammerland/Delmenhorst/Oldenburg Land/Oldenburg Stadt/Weser Marsch) und dem Kreispokal, jeweils als jüngerer Jahrgang, gibt es für das Team in der D-Jugend nichts Weiteres mehr zu gewinnen. Zudem wird eine Saison gegen Gleichaltrige keine entsprechende Weiterentwicklung ermöglichen.

Deshalb wechseln die 2000er, nach nur einem Jahr in der D-Jugend, in der nächsten Saison aufs Großfeld und starten als D-Jugend-Jahrgang in der C-Jugend-Liga. Dabei geht es nicht erst in der Kreisklasse, sondern gleich in der Kreisliga ADOOW los. Hier werden uns überwiegend gute Mannschaften des ’98/’99-Jahrgangs erwarten. Das kann für unsere spät geborenen Spieler bis fast drei Jahre Altersunterschied bedeuten.
Zusätzlich zu den „großen“ Gegenspielern, können wir auch auf ein neues Spielsystem, jetzt schon das 11er-Feld, und ein Spiel auf große Tore gespannt sein.

Bedingt durch den Wechsel aufs 11er-Feld, den Abgang zweier Spieler, die größer werdenden Belastungen und nicht zuletzt auch die anstehende Pubertät mit Muskel- und Körperwachstum, wurde der Kader um 7 neue Spieler, inklusive eines zweiten Torhüters, erweitert.

Wir freuen uns folgende Spieler beim VfB Oldenburg begrüßen zu können:
Janik Schoon als Torwart, Mirco Ruge (beide GVO Oldenburg), Tom Geerken (VfL Stenum), Keanu Sternberg (TuS Heidkrug), Kjel Stuckmann (TSV Ganderkesee), Nino Oeltjebruns (SV Tungeln), Delano Damerow und Marius Müller (beide BV Cloppenburg).

Herzlich Willkommen!

Den ersten Einsatz hatten Alle schon beim Testspiel in Tungeln. Am Freitag folgt dann das Testspiel gegen die 2000er vom SV Werder Bremen.