U13 ist Meister  - im auslassen von Torchancen

U13 ist Meister – im auslassen von Torchancen

U13 des Jugendleistungszentrums des VfB Oldenburg setzt die kleine Serie mit dem dritten Sieg im dritten Spiel fort, hadert dabei aber mit der Chancenverwertung.

Am Samstag ging es für die 2000er zum Spitzenreiter der C-Junioren-Kreisliga. Die C1 des GVO Oldenburg stand mit zwei Siegen und einem Unentschieden auf dem Platz an der Sonne. Die sympathische Truppe, die von Olli Dürig und Thomas Schoon trainiert wird, überzeugte vor allem läuferisch und mit gutem Stellungsspiel, hatte aber auch das eine oder andere Mal viel Glück, dass die U13 am heutigen Tage vor dem gegnerischen Tor nicht die nötige Konsequenz zeigte. Die Blauen zeigten eine ordentliche Leistung und waren jederzeit Herr des Spiels, ließen aber die letzte Galligkeit aber vor allem Genauigkeit und Willen vor dem Tor vermissen.
Zum Schluß reichte es zu zwei späten Toren und einem verdienten Sieg der mindestens hätte höher ausfallen können, vielleicht aber auch müssen. Damit steht die U13 derzeit auf Platz 2 und ist zusammen mit Eversten, die aber erst zwei Spiele hatten, die einzige Mannschaft ohne Punktverlust.
GVO Oldenburg C1 – U13 0:2

Hier der Spielbericht vom GVO: << Link >>

Am kommenden Samstag erwartet die U13 mit der C1 des FSV Westerstede den neuen Spitzenreiter an der Maastricher Straße, der aus den letzten Spielen drei Siege und 18:6 Tore erzielen konnte und sich nur am ersten Spieltag dem SV Eintracht Oldenburg geschlagen geben musste. Mit dieser U15 aus dem Ammerland wartet ein ganz dicker Brocken auf das junge Team aus Oldenburg und es bedarf sicherlich einer Leistungssteigerung zum Spiel gegen den GVO.

Ab dem kommenden Wochenende startet die U13 in einen wahren Spielmarathon. Denn bis Anfang Dezember müssen noch 7 Punktspiele, 1 Pokalspiel, die drei Vorrundenspiele der VW Junior Masters und die gesamte Hinrunde des Nord-Cups gespielt werden und zwischendurch sind auch noch zwei Wochen Herbstferien. Wir können nur hoffen, dass das Wetter uns keinen Strich durch die Rechnung macht.